POOL4TOOL SRM für den strategischen und operativen Einkauf

 

strategischer und operativer Einkauf
eSourcing
eProcurement
eCatalog
eAuction
eCollaboration
WebEDI
VMI
Rechnung, Gutschrift

 

 

POOL4TOOL WebEDI für das Reklamationsmanagement

Übermitteln Sie vollautomatisch Reklamationen aus dem ERP-System an Ihre Lieferanten und erhalten Sie 8D-Reports inkl. der einzelnen Verbesserungsaktivitäten, Dokumenten, Bildern etc. ohne manuellen Erfassungsaufwand wieder in Ihr ERP-System zurück.

Mit POOL4TOOL können Sie das Reklamationsmanagement mit Kunden und Lieferanten standardisieren und vereinfachen. Der integrierte Workflow-Monitor stellt Ihnen außerdem ein mächtiges Controlling-Instrument zur Verfügung, um sowohl die interne als auch externe Einhaltung von vereinbarten Reaktionszeiten einfach im Auge zu behalten.

Das POOL4TOOL Reklamationsportal wurde im Jahr 2005 in enger Zusammenarbeit mit Automotive Lighting, dem führenden Hersteller von Scheinwerfern und Rückfahrleuchten im Automotive-Umfeld, entwickelt und steht heute bereits im Release 3.5 zur Verfügung.

Vorteile:

  • Keine manuelle Erfassung von 8D-Reports
  • Automatische Überprüfung der Reaktionszeit des Lieferanten
  • Höhere Prozesssicherheit und geringere Fehlerquote im Prozess
  • Beschleunigung der Reklamationsabwicklung und Regelschleifen
  • Komplette Dokumentation des Reklamationsprozesses inkl. Anhänge und Bilder
  • Geringer Umstellungsaufwand für die Qualitätsmitarbeiter
  • Einfache Überwachung sämtlicher Termine
  • Automatische Generierung einer Know-how Datenbank
  • Höchste Lieferantenakzeptanz
  • Eine zentrale Schnittstelle in Richtung Kunden und Lieferanten
  • Schnelle Anbindung neuer Lieferanten ohne Registrierungsprozedur
  • Bessere und einfacher nachvollziehbare Prozesse auf Lieferantenseite
  • Fixe monatlichen Gebühren, unabhängig von der Anzahl der Lieferanten
  • Keine Belastung des SAP-Systems und der internen IT-Infrastruktur

Highlights:

Volle SAP-Integration
Die Reklamationen werden vollautomatisch nach POOL4TOOL übertragen. Jede einzelne Aktivität aus dem 8D-Report wird nach SAP übertragen und laufend aktualisiert.

Einhaltung von Standards
Das POOL4TOOL Reklamationsmanagement basiert auf dem neuen QDX-Standard 1.1.

Wissensmanagement
Automatischer Aufbau einer Know-How-Datenbank, basierend auf einer standardisierten Fehlerliste und den entsprechenden Maßnahmen zur Fehlerkorrektur.

Integration von Dokumenten
Inklusive Übertragung sämtlicher relevanter Dokumente wie Bilder, Beschreibungen, Prüfberichte oder Prüfanweisungen.

Einfache Einbindung neuer Lieferanten
Schicken Sie Reklamationen auch an neu angelegte, nicht registrierte Lieferanten. POOL4TOOL erstellt automatisch transaktionsbezogene Zugriffscodes die dem Lieferanten per Email übermittelt werden, ähnlich wie TAN-Codes beim Internet-Banking.

Referenz: Reklamationsabwicklung über POOL4TOOL bei Automotive Lighting

 

 

Informieren Sie sich außerdem über:

POOL4TOOL
SCM - Supply Chain Management
SRM und CRM von POOL4TOOL

 

© 1999 - 2007 by Selected Services. All rights reserved.
Impressum